Bonner Querschnitte 08/2008 Ausgabe 60

Zurück

Wie die Österreicher Christen wurden

Österreichisches Studienzentrum des MBS erforscht österreichische Kirchengeschichte

(Bonn, 20.03.2008) Frank Hinkelmann, Dozent am Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterInstitut für Theologie und Gemeindebau, dem österreichischen Studienzentrum des Martin Bucer Seminars, und im Hauptberuf Leiter der Arbeit von Operation Mobilisation in Zentraleuropa, veröffentlicht einen weiteren Beitrag zur österreichischen Kirchengeschichte.

Mit der bisher völlig unerforschten Geschichte der Ev. Allianz widmete er sich 2006 einem speziellen Flügel der Christenheit in Österreich. Mit „Kleine Geschichte der Evangelischen in den Bezirken Melk und Scheibbs“ ging es um eine regionale Kirchengeschichte eines Gebietes Niederösterreichs, aus dem zahlreiche Evangelische während der Gegenreformation flüchten mussten, so auch die Familie des Grafen von Zinzendorf.

Der aktuelle Beitrag widmet sich einer Frage, die für alle christlichen Konfessionen in Österreich von Bedeutung ist: Was waren die treibenden Faktoren in der Missionierung bzw. Christianisierung Österreichs? Aus dem Jahre 69 n. Chr. etwa wissen wir, dass die Kohorte des Hauptmanns Kornelius (vgl. Apg. 10, 1ff.) in Carnuntum, im heutigen Burgenland, stationiert war. Wahrscheinlich waren es auch Soldaten, die als erste Christen das Evangelium nach Österreich brachten. Trotzdem sollte es noch mehrere Jahrhunderte dauern, bis Österreich zur Gänze vom Evangelium durchdrungen wurde.

Der Autor gibt einen Überblick über diesen relativ wenig erforschten Bereich der österreichischen Kirchengeschichte. Der Text wurde als Bd. 87 in der Reihe Theologische Akzente der MBS Texte veröffentlicht.

Veröffentlichungen:

  • Die sieben Sendschreiben der Offenbarung. Eine praktisch-theologische Auslegung. Nürnberg: VTR, 2004.
  • Die Geschichte der Evangelischen Allianz in Österreich. Studien zur Geschichte christlicher Bewegungen in reformatorischer Tradition in Österreich, Bd. 1. Bonn: VKW, 2006.
  • Kleine Geschichte der Evangelischen in den Bezirken Melk und Scheibbs. Nürnberg: VTR, 2006.
  • Die Hinwendung Österreichs zum Christentum. MBS Texte. Theologische Akzente Bd. 87. Bonn: MBS, 2007.

 

Die Bücher sowie ein gedruckte Exemplare von MBS Text 87 können unter Opens external link in new windowwww.genialebuecher.de bestellt werden.

 

Downloads:

  • MBS Text 87 als pdf
  • Cover von MBS Text 87 als Initiates file downloadjpg
  • Foto Frank Hinkelmann als Initiates file downloadjpg
  • Biographie von Frank Hinkelmann

Dokumente

BQ0060_01.pdf