Kosten (Grundsätzliches)

Die monatlichen Studiengebühren sind länderspezifisch. In Deutschland sind dies 155,- € für einen erwerbstätigen Studierenden (Opens internal link in current windowhier weitere Details zu den Kosten).

Dies sind aber noch nicht alle anfallenden Kosten. Zusätzlich müssen folgende Ausgaben mit eingerechnet werden:

  • Anschaffung von Büchern
  • Anreise zum Studienzentrum und ggf. Verpflegung
  • eventuell zusätzliche Weiterbildungen oder Kurse, die dem Studium zwar dienlich, aber nicht obligatorisch sind. Das könnten beispielsweise Sprachkurse für Griechisch und Hebräisch sein (falls man nicht das Angebot des MBS in Anspruch nehmen will) oder auch Konferenzbesuche, etc.

All diese Punkte müssen vor dem Horizont eines mehrjährigen Studiums betrachtet und einberechnet werden.

Am Geld sollte Ihre Ausbildung nicht scheitern! In begründeten Fällen wird sich sicherlich eine Lösung finden lassen. Sprechen Sie dies bitte offen beim jeweiligen Studienleiter an.